Genießen Sie den Moment!
Genießen Sie den Moment!

Wissen für Champagner- Liebhaber und -Amateure

1. Das Weinbaugebiet Champagne

Das Weinbaugebiet Champagne liegt in Frankreich, 150 km östlich von Paris mit 35 000 Hektar. Mehr als 4000 Winzer bauen Trauben an und produzieren den Schaumwein, der als Champagner nur dann bezeichnet werden darf, wenn er aus dieser Region stammt.

2. Die 4 Hauptregionen der Champagne

Das Weinbaugebiet Champagne wird in 4 Hauptregionen unterteilt:

- La Montagne de Reims: hauptsächlich bekannt für die Rebsorte Spätburgunder.

- La Vallée de la Marne: hauptsächlich bekannt für die Rebsorte Schwarzriesling.

- La Côte des Blancs: mehr als 95% der Rebfläche mit Chardonnay bepflanzt.

- La Côte des Bar: Rebfläche hauptsächlich mit Spätburgunder angebaut.

5. Die Rebsorten

Das Weinbaugebiet Champagne ist vor allem bekannt für seine edlen Trauben Pinot Noir (Spätburgunder), Pinot Meunier (Schwarzriesling) und Chardonnay.

Chardonnay: aus dieser Rebsorte wird viel Frische, klare Zitrusnoten und floralen Aromen gewonnen. Durch die reinen Belemnit-Kreideböden aus der Côte des Blancs, stellt man bei den 100% Chardonnay-Champagnern (Blanc de Blancs) am Gaumen häufig mineralischen und kreidehaltigen Noten fest. 

Spätburgunder (Pinot Noir): diese Rebsorte gibt dem Champagner mehr Struktur, Körper, Fülle und Vielschichtigkeit. Die langlebigkeit des Champagners bedankt dem oft eindringlichen Säure-Gefühl des Spätburgunders.

Schwarzriesling (Pinot Meunier): Diese Rebsorte liefert meinstens fruchtigen Aromen, manchmal aber auch rustikalen und würzigen Aromen. Weine mit einem hohen Anteil an Schwarzriesling in der Assemblage entwickeln sich schneller.

Sind Sie neugierig geworden? Möchten Sie sich noch weiter über die Champagne und die reichhaltige Geschichte und Struktur dieser einzigartigen Weinregion informieren? Hier finden Sie einige weiterführende Links.

Anschrift

HappyB Wine Cellar
Törringstr. 4
81675 München

Telefon: +49 89 71 69 44 31+49 89 71 69 44 31

E-Mail: info@happyb.eu

Benutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annick Busch